Schalke 04 nach Fred Rutten: Roadmap to Peace

Quo vadis, Fredericus Jacobus Rutten? Wahrscheinlich direkt in die holländische Heimat. Und zwar „ziemlisch züjisch“, wie Rheinland-Tycoon Calli „Big Boss“ Calmund noch hinzufügen würde. Nicht mehr als zwei Vereinen hatte der treue Schwemmländer in den vergangenen drei Dekaden gedient. Den Schnitt versaut ihm jetzt der FC Schalke. Rutten hätte es wissen müssen, hätte er nur ein wenig gegoogelt. Denn der Deutsche Meister von 1934 verschliss nicht weniger als acht Übungsleiter in den sechs Jahren ante F. R. Der ist nun Numero 9. Wie geht es weiter am Gelsenkirchener Grubenschacht? Die ultimative Roadmap powered by Mauertaktik… „Schalke 04 nach Fred Rutten: Roadmap to Peace“ weiterlesen