Stark nachgelassen!

Es war der Aufreger beim Spiel Dortmund gegen Hoffenheim. Schiri Wolfgang Stark pfiff den erfolgreichen Elfmeter von Nuri Sahin zurück, weil Spieler angeblich zu früh in den Sechzehner gelaufen waren. Schon seit einer Weile beobachten wir die Kleinlichkeiten der ehemals schwarzen Männer mit Argwohn. Nun ist die Zeit gekommen für einen Rundumschlag gegen das Schiedsrichterwesen. Mauertaktik holt die Axt raus. „Stark nachgelassen!“ weiterlesen