Treppenwitz dahoam!

„So is Fußball!“ posaunte es gestern nach dem skandalösen Cup-Diebstahl des FC Chelsea gefühlte 74 Mal aus diversen Experten-Mündern. Immer wieder bemühten die sogenannten Fachleuten diese abgedroschenste aller Floskeln, um diesen selbst für Bayern-Hasser nur schwer erträglichen Zustand nach Abpfiff zu erklären. Der FC Bayern hatte im gestrigen Champions-League-Finale die historische Chance, erstmals den Pott vor eigenem Publikum zu holen. Und es sah sehr lange sehr gut aus. mehr

Thorsten Fink und der große Befreiungsschlag

Es ist vollbracht, Thorsten Fink unterschreibt in Hamburg. Frank Arnesen hofft auf den großen Befreiungsschlag. Fink und Befreiungsschlag? Da war doch was. Richtig, zum Beispiel in Sekunde 4 des folgenden Videos. zum Video

22 Fäuste gegen Rom

Bekommt noch neuen Rollrasen: Das Stadio Olimpico

Es ist soweit: Die Champions-League-Bühne öffnet noch einmal ihren Vorhang zum letzten Akt. In Europas größtem Finale auf der ganzen Welt kann es heute Abend nur einen Sieger geben. Wer wird König von Spaniengland? Mauertaktik checkt das für Euch out. mehr