Bi-Ba-Bulicheck 2011/2012: Teil 2

ligacheck3Und weiter gehts in der unserer kleinen Chartshow. Die Bundesliga-Saison 2011/2012 geht am Wochenende los. Höchste Zeit also die diesjährigen Teilnehmer vorzustellen. Gestern wurden bereits 6 Vereine vorgestellt, heute folgen weitere 6 Clubs. Welche das sind, seht ihr hier. mehr

Hinrichtung a la Felix

nase
In München derzeit weniger angesagt: die Nase

Nach der enttäuschenden Erkenntnis, dass wir gegen Italien nicht gewinnen können, unter der Woche, geht nun die Bundesliga in eine neue Runde. Ein prall gefülltes Programm erwartet uns dabei am Samstag. Mauertaktik mit wichtigem Programmhinweis. mehr

Alles baba

Während sich die Wogen der wechselhaften Transfersee anderswo schon wieder geglättet haben, meldet Hoffenheim noch Land unter. Das Kraichgauer Hochwasser läuft nun gerade einem in die Stiefel, der längst über den Kanal machen wollte. Und in der Bracke grassiert eine gefährliche Krankheit. Mauertaktik misst Pegel und Blutdruck. „Alles baba“ weiterlesen

Mauertaktik-Buli-Check (6): Für eine Handvoll Dollar

ligacheck3

Die gestrige Vorschau brachte schalen Beigeschmack und gipfelt heute in den Mac-Moneysäc-Clubs. Wer hat das beste Konzept für die Mäzen-/Konzernmillionen? Lesen Sie selbst: mehr

Mauertaktik-Liga-Check (5) – Die Retortenteams

Gestern berichteten wir über die Nordklubs der Liga, heute soll es um die Anti-Traditionalisten gehen. Von vielen oft belächelt, von manchen gar gehasst – Vereine aus der Retorte sind ohne eigenes Verschulden dem Kategorie C – Publikum spinnefeind. Doch sind sie deshalb automatisch schlechter? Bestimmt, aber mitnichten erfolgloser. mehr

Favres Geheimplan enthüllt!

Welcher Bundesligaspieler war denn hier beim Frisör?
Welcher Bundesligaspieler war denn hier beim Frisör?

Der 28. Spieltag steht vor der Tür. Am Freitag stellt sich dann gleich die alte Frage: Steinkohle oder Braunkohle? In diesem Fall wird die Frage „auf“ resp. „unter“ Schalke im Spiel gegen die Lausitzer aus Cottbus geklärt. Da die Tagebaukicker aus der Niederlausitz hier bei fünf Auftritten bisher sowohl tor- als auch punktlos blieben, ist es sehr wahrscheinlich, dass sie auch heute, genau wie ihr schwefelhaltiges Produkt, abstinken werden. Und am Samstag?

Warum nicht mal die Hertha?

„Nimm Du sie! Nein, ich will sie nicht!“ Selten wurde die Tabellenführung in der Bundesliga so sehr wie ein fauler Apfel hin- und hergereicht wie in den ersten Spieltagen des Jahres 2009. Hoffenheim, Hamburg, Hertha… Wenn wir die Serie im Sinne eines IQ-Tests sinnvoll fortführen wollten, stünde auch Hannover 96 noch einmal ganz oben in dieser kuriosen Spielzeit. Dazu wird es natürlich nicht kommen – so viel Konstanz muss schon sein. Auf wessen Vitrine die ungeliebte Salatschüssel am 23. Mai ihren Platz finden wird, ist völlig unklar. Mauertaktik fragt sich: Warum nicht mal die Hertha? „Warum nicht mal die Hertha?“ weiterlesen

Wenn vier sich streiten, freuen sich die Bayern…

Der 19. Spieltag ist gespielt und die Liga hat einen klaren Tagessieger. Was gestern Nachmittag bereits an diversen Stammtischen geunkt wurde, ist dann also Gewissheit geworden: Die spielen wieder alle für die Bayern! Und der FCB hat dieses Angebot dann auch gerade auf die ihm typische Art und Weise dankend angenommen: Mit einem Sieg kurz vor Schluß. Und ist nun lachender Tabellenzweiter. mehr

Hildebrand goes Hoffenheim

Timo Hildebrand ist zurück. Ganz Deutschland – ach, die ganze Welt – redet über die Rückkehr des ehemaligen Nationaltorhüters in die Bundesliga. Nach eineinhalb („anderthalb“) Jahren beim ostspanischen Traditionsverein, die mit „Missverständnis“ recht positiv beschrieben sind und in denen er Stammplatz in Verein und Nationalmannschaft verloren hat, kehrt der 29-jährige Ex-Stuttgarter also wieder in die Bundesliga zurück. Und zwar zur TSG 1899 Hoffenheim. Zufall? Wohl kaum. mehr