Gomez 0:0 Liechtenstein

Es hatte was von einer gegen alle. Eine Symbiose von 11 hartnäckigen Gegnern (immer auf Ballhöhe!), 10 böswilligen Mitspielern („Den lassen wir heute nicht mitspielen!“), 1 tückischem Geläuf (nass und so!), 44.000 pfiffigen Zuschauern („Macht der absichtlich!“) und dem Kasten (maximal Hockey-Größe und dazu noch vernagelt!) wirkte wie eine einzige dunkle Macht gegen den ach so heiß ersehnten Knotenplatznabittegehtdoch-Treffer, der dann wegen all diesem Schlamassel leider doch nicht fiel. Mario Gomez trug Trauer. „Gomez 0:0 Liechtenstein“ weiterlesen

Der letzte Kettenraucher

Inspiriert von Kollege Nutas Beitrag zu Walter „El Teerlunge“ Frosch sinnierte ich, lässig in der Hängematte baumelnd, ein wenig über die guten, alten Zeiten, in denen noch jede Profimannschaft ihren Kettenraucher hatte. Oft auch gleich eine mehrköpfige, mit allen Freiheiten ausgestattete Kettenraucherfraktion.

Da in den Zeiten von gesundheitsbewussten Vollblutprofis, die sich zwischen Theraband-Übung und Videostudium noch schnell die Feinstaubplakette für ihren Audi abholen, der Homo Glimmstengel keine Daseinsberechtigung mehr hat, sei auf einen der genialsten Permaqualmer der neunziger Jahre hingewiesen. Mauertaktik proudly presents: The last great Nikotin-Kicker – Mario Basler. Und ab!