Grüezi back, Lüzieng!

Favres Fondue-Ausscheidung
Favres Fondue-Ausscheidung

Ja, sie haben der Bundesliga noch nicht den ganz großen Stempel aufzudrücken vermocht, diese Schweizer Coaches. Ob Martin Andermatt, Marcel Lagerkoller, Hanspeter Scholl-Latour, Rolf Swinger oder Lieutenant Kojak neulich beim VfB – über kurz oder lang (meist kurz) hieß es wieder: Faretheewell, oh Switzerland! „Grüezi back, Lüzieng!“ weiterlesen

Wer ist eigentlich…Sepp Blatter?

toblerone
Wer besonders gute Argumente hat, setzt sich am Ende eben durch

Vor einer Woche wurden die Weltmeisterschaften 2018 und 2022 nach Absurdistan und Phantasia-Land vergeben. Was anfangs alle für einen schlechten Scherz hielten, scheint nun bittere Realität. Was sind das für Zeiten, in denen WikiLeaks-Chef Julian Assange für viele Regierungen der Teufel persönlich ist, andererseits ein Mann wie Sepp Blatter in den gleichen Kreisen höchstes Ansehen genießt? Das wissen wir natürlich auch nicht, aber wir wissen wenigstens, wer dieser Sepp Blatter eigentlich ist! mehr

Die größten Irrtümer der WM

paprikaNur noch vier Mohikaner sind übrig beim diesjährigen Nationentreffen. Schland überragend, auch Spanien, Holland auf Kurs. Doch es war natürlich nicht alles eitel Sonnenschein im afrikanischen Winter. Zeit für uns, um zurückzublicken auf die größten Irrtümer der WM. „Die größten Irrtümer der WM“ weiterlesen

Der große WM-Gruppen-Check (H)

gruppe-hIn der abschließenden Gruppe H werden die internationalen spanischen Meisterschaften ausgetragen. Als wie immer neutraler Gastteilnehmer fungiert die Schweiz. Ob sich die Eidgenossen von General Hitzfeld mit ihrer traditionellen Hinhaltetaktik gegen die Armada durchsetzen können, erfahrt ihr im letzten Teil des großen WM-Checks. „Der große WM-Gruppen-Check (H)“ weiterlesen

Schweizgeldskandal weitet sich aus

Bis in diplomatische Kreise zieht sich die Debatte um die Daten-CD mit deutschen Steuersündern, die ihre Kröten in der Schweiz gebunkert haben. Auch den Fußball hat der Skandal längst erreicht. Nicht jeder Verdächtige bleibt besonnen… „Schweizgeldskandal weitet sich aus“ weiterlesen

Aus den Speiseplänen der Bundesliga

Was will man mehr?
Was will man mehr?

Die richtige Ernährung gewinnt in der Lebensplanung vieler Menschen immer mehr an Gewicht. In besonderem Maße gilt diese Entwicklung natürlich für Hochleistungssportler, aber auch für unsere Bundesligaprofis. Allerorten hört man von ketogenen Diäten, glykämischen Indizes und der Laktattest wird zum ersten Gradmesser in einer Saison. Vorbei sind die Zeiten in denen man mit einem Mannschaftskollegen locker in die Pizzeria gehen konnte um dann nach fünf, sechs Weizen mit den anderen Gästen noch ein lockeres Gespräch zu führen. Gerade in den Trainingslagern wird in der Ernährungsplanung nichts dem Zufall überlassen. hier gehts weiter …