Hassgipfel in Wolfsburg

Die Länderspielpause ist vorbei und die Bundesliga wartet gleich wieder mit einem Kracher auf. Denn zum Abschluss des Spieltages kreuzen der VfL Wolfsburg und der FC Schalke 04 die Beinklingen. Hochbrisant. Mauertaktik macht den Teamcheck. mehr

Neues vom Brombär

Wie jüngst bekannt wurde, stellt Schalke 04 beim Pokalfinale in Berlin das Ausweichtrikot für die neue Saison vor. Da dem MSV Duisburg per Los das Heimrecht zugesprochen wurde und in den Vereinsfarben blau-weiß auflaufen darf, bleibt den Malochern aus dem Pott das neue Exoten-Jersey in knallpink. mehr

Zurück in die Zukunft!

delorean_200Alles was je über das Trainerkarussell bzw. die Trainer-Reise-nach-Jerusalem gesagt wurde, wird derzeit durch die Realität überholt. Jüngsten Medienberichten zufolge scheint Felix Magath einen neuen Rekord aufzustellen mit lediglich zwei Tagen ohne Sitzplatz. Dafür werden in Wolfsburg die Uhren einfach zwei Jahre zurückgestellt. Wer das schon für ein dolles Ding hält, der kennt den neuen Trainer von Schalke noch nicht: Ralf „Doc Brown“ Rangnick dreht die Uhren in Gelsenkirchen sogar um mehr als fünf Jahre zurück. Mauertaktik beantwortet hierzu die wichtigsten Fragen! „Zurück in die Zukunft!“ weiterlesen

Verkehrte Welt Bundesliga

directiopnKnapp ein Drittel der Saison ist absolviert und die bisherigen Überraschungsmannschaften machen immer noch keine Anstalten, Federn zu lassen. Doch am Wochenende wird sich genau das wohl nicht vermeiden lassen. Denn der 10. Spieltag hält einige Kracher parat. „Verkehrte Welt Bundesliga“ weiterlesen

Wer ist eigentlich… Thorsten Tröte?

vuvu-tuchelDer neue Stern am deutschen Trainerhimmel war vor einem Jahr noch ähnlich unbekannt wie die Vuvuzela. Was auch seinen ungewöhnlichen Kosenamen erklärt. Mauertaktik geht auf Tuchelfühlung… „Wer ist eigentlich… Thorsten Tröte?“ weiterlesen

Hildebrand goes Hoffenheim

Timo Hildebrand ist zurück. Ganz Deutschland – ach, die ganze Welt – redet über die Rückkehr des ehemaligen Nationaltorhüters in die Bundesliga. Nach eineinhalb („anderthalb“) Jahren beim ostspanischen Traditionsverein, die mit „Missverständnis“ recht positiv beschrieben sind und in denen er Stammplatz in Verein und Nationalmannschaft verloren hat, kehrt der 29-jährige Ex-Stuttgarter also wieder in die Bundesliga zurück. Und zwar zur TSG 1899 Hoffenheim. Zufall? Wohl kaum. mehr

Warum Hoffenheim nicht Meister wird (Buli 9. Spieltag)

Ein Aufsteiger auf Platz 1! Und das durch ein souveränes, ja begeisterndes 3:0 gegen den bisherigen Spitzenreiter aus Hamburg. Die Erfolgsserie des Emporkömmlings aus der süddeutschen Provinz, der TSG 1899 Hoffenheim um Trainer Ralf Rangnick und Mäzen Dietmar Hopp, wird so langsam auch den Letzten unheimlich. Und weckt unweigerlich Erinnerungen an die Saison 1997/98. Damals gelang es als erstem und bis dato einzigen Aufsteiger dem 1. FC Kaiserslautern mit Alttrainer Otto Rehhagel nach dem Aufstieg direkt den Meistertitel zu feiern. Doch der Vergleich hinkt gewaltig. Warum Hoffenheim 08 nichts mit Lautern 98 gemein hat… „Warum Hoffenheim nicht Meister wird (Buli 9. Spieltag)“ weiterlesen