Der ultimative DFB- Team-Check

Nach den letzten turbulenten Trainer-Wechsel-Wochen in der Bundesliga, kommt die Länderspielpause gerade recht. Die wichtigste Nachricht vorne weg: Jogi Löw ist noch Bundestrainer. Ja, der Mann hat sogar verlängert. Bis 2040. Doch wie sind seine Mannen aufgestellt, wenn am Samstag Abend der Klassiker gegen Kasachstan in Kaiserslautern (oder umgekehrt?) steigt? Mauertaktik macht müde Männer munter und ganz nebenbei den DFB-Team-Check. „Der ultimative DFB- Team-Check“ weiterlesen

Kasachen gibt’s!

boratDie EM-Qualifikation verschlägt Jogis Löwen am Dienstag in die staubige Steppe Zentralasiens. Kasachstan! Drei A auf engstem Raum, die den gemeinen Zentraleuropäer irgendwie verunsichern. Um den deutschen Spielern die Angst vor dem fernen Flächenstaat zu nehmen, hier der Mauertaktik-Reiseführer. „Kasachen gibt’s!“ weiterlesen

Europa spielt verrückt!

In Europa ist der Teufel los! Der 1. Spieltag der EM-Qualifikation brachte jedenfalls schon einmal jede Menge Albernheiten hervor – die Kleinen scheint es nun wirklich nicht mehr zu geben. Mauertaktik hat die skurrilsten Ergebnisse und drolligsten Spielverläufe gesammelt. „Europa spielt verrückt!“ weiterlesen

Vier WM-Tickets zu vergeben!

Donbass_Arena_10Heute werden die vier in Europa verbliebenen Eintrittskarten für die WM 2010 verlost. 13 gab es ja insgesamt, der Rest ging wie üblich an Sponsoren. Es folgen also vier packende Rückspiele, nachdem die Hinspiele noch keine Entscheidung brachten, obwohl die WM-Träume einiger Nationen etwas unwahrscheinlicher als noch vor Wochenfrist erscheinen. Mehr

Wir sind WM!

kudammWir haben es geschafft. Nach Papst und Literaturnobelpreis sind wir nur nun auch wieder WM. Klose macht den entscheidenden Treffer gegen die Sbornaja und löst damit das Ticket nach Südafrika. Ein spannendes Spiel, das am Ende für die Entscheidung in Gruppe 4 sorgte. Mauertaktik nimmt die Protagonisten des Abends unter die Lupe. Weiterlesen …

Berti und der aserbaidschanische Humor

bakuHeute abend steigt also auch die Nationalmannschaft in die neue Saison ein. Und dies im Tofik-Bakhramov-Stadion. Die reine Provokation! Heißt dieses Stadion doch tatsächlich nach dem „russischen Linienrichter“ aus Aserbaidschan, der damals das Wembley-Tor ermöglichte, als er sich ganz sicher war, dass der Ball über der Linie war und so die folgenreiche Entscheidung von Schiedsrichter Dienst einleitete. Wo ist dieser Herr Fielmann, wenn man ihn braucht? Weiterlesen

Gomez 0:0 Liechtenstein

Es hatte was von einer gegen alle. Eine Symbiose von 11 hartnäckigen Gegnern (immer auf Ballhöhe!), 10 böswilligen Mitspielern („Den lassen wir heute nicht mitspielen!“), 1 tückischem Geläuf (nass und so!), 44.000 pfiffigen Zuschauern („Macht der absichtlich!“) und dem Kasten (maximal Hockey-Größe und dazu noch vernagelt!) wirkte wie eine einzige dunkle Macht gegen den ach so heiß ersehnten Knotenplatznabittegehtdoch-Treffer, der dann wegen all diesem Schlamassel leider doch nicht fiel. Mario Gomez trug Trauer. „Gomez 0:0 Liechtenstein“ weiterlesen