Trainerflucht aus Deutschland

Auf der Flucht: Dr. Christoph Kimble
Auf der Flucht: Dr. Christoph Kimble

Jetzt hauen sie alle ab! Ein neues Phänomen erschüttert die Bundesliga: Die Trainer gehen stiften! Erst setzte sich der HSV-Übungsleiter Martin Jol ins holländische Exil ab, nun kehrt auch noch Ex-Bundestrainerkandidat Christoph Daum der Domstadt den Rücken und in seine türkische Wahlzweitheimat zurück. In Frankfurt und Gladbach erklärten die Trainer ihren Abschied, in Bochum und Leverkusen könnte ähnliches bevorstehen. Was macht die deutsche Trainerbank so hart? Schlechtes Wetter, Finanzkrise, Volksmusik? Die Gründe sind nicht abschließend zu klären. Mauertaktik stellt sich die entscheidendere Frage: Wer besetzt nun die leeren Stühle? Weiter

Duell der Superhelden

Gedränge bei der Mannschaftssitzung
Gedränge bei der Mannschaftssitzung

Das Duell HSV – Werder geht in die dritte Runde. Heute Abend steht die wahrscheinlich wichtigste der vier Partien auf dem Programm. Auf beiden Seiten stehen dabei Helden, wie sie im (Bilder-)Buch stehen. Zeit für die Mauertaktik-Analyse der Protagonisten, die versuchen werden all ihre Kräfte einzusetzen um ein Weiterkommen ihres Teams zu ermöglichen.

Auf Seiten der gastgebenden Hamburger kehrt in der Defensive der „Silvasurfer“ zurück. Man hofft, dass seine psionischen Kräfte stabilisierende Wirkung haben. Denn das ist klar: ein Tor muss Bremen mindestens schießen. Vorne sorgte „Superboy“ Trochowski im Hinspiel für das 1:0. Der 1,69 m-Riese hatte sich zum Glück seine Sprungfedern umgeschnallt und nickte lässig ein. Der Lohn: Taschengelderhöhung und er darf jetzt auch nach der Sesamstraße noch eine halbe Stunde aufbleiben. „Duell der Superhelden“ weiterlesen