The Good, the Bad and the Ugly

So, liebe Freunde des gepflegten Denksports, bevor die nächsten 4-5 Wochen nur noch stumpf bewegte Bilder verfolgt werden, fordern wir Euch und Euer Oberstübchen noch einmal mit einem kleinen Rätsel:

Welches Fußballer-Brüderpaar beschreibt der oben genannte Filmtitel erschreckend genau, wenn man einen der beiden doppelt besetzen kann und auch eigentlich muss? Lösungsvorschläge bitte beim Gruppenspiel Deutschland vs Ghana einfach als Plakat hochhalten. Danke.

Kevin On Their Minds

Kevin-Prince Boateng hat ein Land in Trauer gestürzt. Anfeindungen prasseln auf ihn ein wie Wackersteine. Der Ex-Dortmunder soll sich aus Selbstschutz an einem sicheren Ort versteckt halten. Doch die Mauertaktik-Scapegoat-Cam hat den armen Sünder aufgespürt. Der Mann wirkt immer noch recht erbost. Schaut selbst… „Kevin On Their Minds“ weiterlesen

Demolition Men

Riecht nach Friedhof...

Der Fußball war immer schon ein Spiegelbild der Gesellschaft. Traditionell den unteren sozialen Schichten vorbehalten und mit jeder Menge Rauchern, Trinkern und Kampfsportlern (→ Legat, Thorsten) gespickt, gewann in den neunziger Jahren dann die Fraktion „Schwiegersohn und Bankkaufmann“ (prominentester Vertreter: Oliver Bierhoff) die Oberhand. Nach ungezählten zivildienstleistenden Jungnationalspielern mit weniger Ecken und Kanten als ein Sitzball feiern nun die Randale-Kicker ein furioses Comeback. Die härtesten Jungs kommen natürlich aus Berlin. Mehr Kloppe!

In the Ghetto…

Diese Boatengs. Keine Woche vergeht, ohne dass die beiden Ghettokinder aus dem tiefsten Berliner Lumpenproletariat für Schlagzeilen übelster Sorte sorgen. Abwechselnd greifen die beiden Brüderlein in die Hieb- und Trittkiste und liefern den Stoff, der den deutschen Regenbogenwald am Leben erhält. Wahrhaft skandalös das alles, findet auch Mauertaktik – noch nie wurden Opa Herbergers Ideale („11 Gangmitglieder müsst ihr sein“) so missachtet! „In the Ghetto…“ weiterlesen