Was sind das bloß für Zeiten?

Andy Möller hatte nach Spielen gegen die Bayern selten Freude
Andy Möller hatte nach Spielen gegen die Bayern selten Freude

Die Länderspielpause ist vorbei. Deutschland hat einen neuen 10er, Klose ist raus aus der Krise und alle sind glücklich, alle sind froh. Doch es bleibt natürlich keine Zeit, diesen Augenblick zu genießen, schließlich steht der 5. Spieltag vor der Tür resp. vor dem Tor. mehr

Misslungener Fastnachtsschmaus

Legendäre Siege bei wichtigen Heimspielen folgen beim 1. FC Kaiserslautern einem immergleichen, über Jahrzehnte abgeschmeckten Rezept. Da am heutigen Abend der Karnevalsverein Mainz 05 zum Spitzenspiel der 2. Liga auf dem Betzenberg gastierte, bietet sich eine kulinarische Analogie aus der fünften Jahreszeit an. Unerlässlich für die Faschingszeit sind bekanntlich jene runden Süßspeisen, die in den verschiedenen deutschen Regionen wahlweise Krapfen, Berliner, Pfannkuchen oder Berliner Pfannkuchen genannt werden. In der Pfalz heißen sie „Kichelcher.“ 11 dieser mit Puderzucker bestreuten Süßspeisen hatte man dem kostümiert angereisten Mainzer „Depp“ heute in die Umkleide gelegt… „Misslungener Fastnachtsschmaus“ weiterlesen