Der ultimative DFB- Team-Check

Nach den letzten turbulenten Trainer-Wechsel-Wochen in der Bundesliga, kommt die Länderspielpause gerade recht. Die wichtigste Nachricht vorne weg: Jogi Löw ist noch Bundestrainer. Ja, der Mann hat sogar verlängert. Bis 2040. Doch wie sind seine Mannen aufgestellt, wenn am Samstag Abend der Klassiker gegen Kasachstan in Kaiserslautern (oder umgekehrt?) steigt? Mauertaktik macht müde Männer munter und ganz nebenbei den DFB-Team-Check. „Der ultimative DFB- Team-Check“ weiterlesen

Fritz C. Klautermann (14)

klautermannTriste Zeiten in der Pfalz. Der 1. FC Kaiserslautern schleppt sich zu einem 0:0 bei den sieg- und torlosen Frankfurtern – und Srdjan Lakic erlebt in der vorletzten Minute den Tiefpunkt seiner Saison. Lautern-Kolumnist Fritzchen K. macht sich große Sorgen um die aktuelle Situation auf dem Betzenberg und fordert: Lakic raus. „Fritz C. Klautermann (14)“ weiterlesen

Fritz C. Klautermann (12)

klautermannDer FCK hat einen Lauf. Aus vier Spielen gegen direkte Konkurrenten zehn Punkte. Das freut auch unseren Kolumnisten Fritzchen K., der feststellt, dass Angriff irgendwie dann doch die beste Verteidigung ist – und die Pyrotechniker des Offensivfeuerwerks gegen Schalke vorstellt. „Fritz C. Klautermann (12)“ weiterlesen

Den Depp vermöbeln

Der Berg wird beben. Die Pfalz wird zittern. Die Konkurrenz wird gespannt in die Barbarossastadt blicken. Derbyzeit in Rheinland-Pfalz. Eins gegen Zwei in Liga Zwei. Am Montag Abend treffen im altehrwürdigen Fritz-Walter-Stadion der 1. FC Kaiserslautern und der FSV Mainz 05 im spitzesten Spiel des verlängerten Wochenendes aufeinander. Wie es sich für ein Lokalderby gehört, gab es im Vorfeld jede Menge Stunk und Trubel. „Den Depp vermöbeln“ weiterlesen

Drei Doppelpacks und ein Todesfall

Rostock – Koblenz 9:0. Koblenz – Kaiserslautern 5:0. Ein zweistelliger Kantersieg für die sympathischen Schwemmländer war also ausgemachte Sache in den Augen aller halbwegs mathematisch Versierten, die sich am gestrigen Abend ins Fritz-Walter-Stadion aufmachten. Ein Kantersieg immerhin wurde es dann auch. „Drei Doppelpacks und ein Todesfall“ weiterlesen