Ist Holland das bessere Schwaben?

Louis-van-gaal2
Fast so erfolgreich wie Jürgen Klinsmann

Die Schonfrist ist vorbei, die Eingewöhnungszeit schon sowas von um (5 nach 12!). Louis van Gaal gibt seit diesem Sommer den Dompteur im Münchener Star-Zirkus, doch besonders viel vorzuweisen hat der niederländische Übungsleiter nicht. Ja, es drängt sich sogar der Vergleich zu Jürgen Klinsmann auf. Wer ist besser, wer kann mehr? Gibt es überhaupt einen Unterschied? Mauertaktik macht den van Gaal – Klinsi -Check! mehr

Mauertaktik-Liga-Check (5) – Die Retortenteams

Gestern berichteten wir über die Nordklubs der Liga, heute soll es um die Anti-Traditionalisten gehen. Von vielen oft belächelt, von manchen gar gehasst – Vereine aus der Retorte sind ohne eigenes Verschulden dem Kategorie C – Publikum spinnefeind. Doch sind sie deshalb automatisch schlechter? Bestimmt, aber mitnichten erfolgloser. mehr

Wiegenfeste der Woche (5)

Auch die Fans fordern ein zünftiges Fest
Auch die Fans fordern ein zünftiges Fest

Diese Woche gratuliert Mauertaktik wieder den Geburtstagskindern der Woche. Wir geben eine vorsichtige Prognose ab, was zum Ehrentag geplant sein könnte und wer den Feierlichkeiten beiwohnen könnte. Wer hat also diese Woche Grund zum Feiern?

Am Donnerstag steht ganz Orange County Kopf. Jay Göppingen gibt eine Riesensause mit Fassbier und Grillwurst, die garantiert nicht von Uli Hoeness spendiert wurden. Auf Klinsmanns Gästeliste steht viel internationale Prominenz. weiterlesen

Ja, wie denn nun?!

Hat vom Laktaktest noch keinen Schimmer

Nicht selten hängt der Erfolg eines Teams von seinem Trainer ab. Passt er mit seiner Art zum Verein und – viel wichtiger -zur Mannschaft? Spricht er die Sprache seiner Spieler? Nicht erst seit Jürgen Klinsmann wird über die richtige Fußballphilosophie diskutiert. Mauertaktik mischt mit. mehr

Shoppen mit Uli

Säbener Straße nachts um 4

Die Saison ist offiziell noch gar nicht zu Ende, da geht der FC Bayern schon auf große Einkaufstour. Nach einem Katastrophenjahr (Platz 2) wird nun aufgerüstet, bis die Schwarte kracht. Geld spielt dabei scheinbar keine Rolle – The Empire strikes back! Mauertaktik wird angst und bange, wenn ein zorniger Uli H. die Platin Card zückt… mehr

Klinsis geheime Tagebücher

Mann des Volkes: Jay G.
Mann des Volkes: Jay G.

Nach der Entlassung von Jürgen Klinsmann am gestrigen Montag kommt die deutsche Journaille auch heute nicht zur Ruhe. Mauertaktik-IM „Schuhplattler“ entdeckte in einem Papierkorb am Tegernsee am späten Abend das brisanteste Dokument seit Toni Schumachers „Anpfiff“: Klinsis geheime Tagebücher. Kein Zweifel: Die jüngere deutsche Sportgeschichte muss weitgehend umgeschrieben werden. Nach einer eiligen Teiltranskription aus dem Schwäbischen stehen Auszüge aus den „Munich Diaries“ nun exklusiv zur Verfügung. „Klinsis geheime Tagebücher“ weiterlesen

Klinsi weg – der Kaiser übernimmt!

Er soll's richten: Bayerns Maskenmann
Er soll es richten: Bayerns Maskenmann

Erfolgreiche Trainer und der FC Bayern das passt einfach nicht zusammen. Otto Rehhagel, von den Mauertaktik-Lesern in einer Umfrage kürzlich mit knapp 113 % zum „Trainergott der Neuzeit“ gewählt (auf Platz 2 Udo Lattek mit 4 %), hielt es kein Jahr an der Isar aus. Und auch den Mann, der Deutschland zum WM-Triumph im eigenen Land führte (wem kommen bei der Erinnerung an das Finale in Stuttgart gegen Portugal nicht die Freudentränen?), schasste man nun völlig grundlos.

Kantersiege in der Champions League, erfolgreiche Personalrationalisierung und nach 11 titellosen Monaten endlich mal wieder die rechnerische Chance auf den deutschen Meistertitel – das alles war Klinsi zu verdanken und dennoch den FCB-Granden nicht genug. Nun soll nach gesicherten Informationen mal wieder Kaiser „Franz“ Beckenbauer den blau-weiß-roten Heli aus dem Auge des Hurrikans steuern. „Klinsi weg – der Kaiser übernimmt!“ weiterlesen

Matheolympiade in München – Klinsi gedopt?

Mount Hoeneß kurz vor dem Ausbruch
Mount Hoeneß kurz vor dem Ausbruch

Fette Überraschungen und herbe Pleiten gab es am Wochenende des 29. Spieltages an der Spitze der Fußball-Bundesliga. Während sich durch die Niederlagen der ersten Drei bei gleichzeitigen Siegen der Verfolger nun alle Beteiligten auf einen Fünfkampf im Titelrennen einstellen, interessiert das Jürgen Klinsmann nicht die Bohne und rechnet sich die Welt schön. mehr