Die Lupe ist rein

torjubel

Vedad Ibisevic ist zurück. In den ersten zwanzig Minuten entwischte der bosnische Müller-Erbe der wieselflinken Hertha-Innenverteidigung (der Schwede Bengtsson rennt 11,3 Sekunden auf 50 Meter) drei Mal. Gestatten: Hattrick. Lupenreiner Hattrick. Nach dem Spiel sackte der Hoffenheimer dann noch die DFL-Trophäe ein: Einen Lebensvorrat After Shave. Mauertaktik erinnert an die Könige der Hattricks. „Die Lupe ist rein“ weiterlesen

Hattrick-Miro is back!

Da hat das gute Klöschen mich ja eines besseren belehrt. Am Sonntag hier bereits einen voreiligen Nachruf auf ihn verfasst (der – nun kann man sagen: Gott sei Dank! – beim Serverumzug verschollen gegangen ist) und BAMM-BAMM-BAMM – vom Chancentod zum Heilsbringer in 90 Minuten!

Nun isser jedenfalls wieder da, der gute Hattrick-Miro, was mir die Gelegenheit gibt, eine kleine Anekdote zum Besten zu geben, die Mauertaktierer Jürgen H. Nuta auch rückblickend sicherlich immer noch nicht so richtig lustig findet… Und ab!