Pokalhelden 2009

TOOOR in Trier!

Das große Favoritensterben blieb, wie in der Mauertaktikpokalvorschau schon vermutet, in der ersten Runde aus. Lediglich zwei Bundesligisten mussten (bislang) die Segel streichen. Die Herthaner konnten in der Overtime noch die Verhältnisse zurechtrücken. Von den meisten Kleinstvereinen müssen wir uns nach nur einer Runde verabschieden. Damit ist es bittere Gewissheit: Keine Europa-League in Neckarelz! weiter