Teuflischer Frühling (Buli-Rückschau)

X sagte: „Den Tag sollte man sich fußballtechnisch im Kalender anstreichen.“ Y fügte hinzu: „Ich will das Grafite-Tor als Video haben. Dann wird die Dauerschleife abgespielt, immer wenn’s einem schlecht geht.“ Zwei anonyme Reaktionen aus dem feisten Bauch Fußballdeutschlands. Der ewig grummelnde Gaster der nichtbajuwarischen Fußballfans ist vorerst gesättigt. Der Samstag war ein Tag großer Taten und Gesten – ein Tag, an dem sich für den ein oder anderen mittelbar Beteiligten lange gehegte Rachegelüste zu erfüllen schienen… Oder nicht? Fest steht: Es ging wahrhaft mit dem Teufel zu! Mauertaktik blickt zurück. „Teuflischer Frühling (Buli-Rückschau)“ weiterlesen

Die Wandervögel – Mauertaktikelf (3)

Heute kommt die neue MT-Elf. Es dreht sich diesmal alles um richtige Vögel. Die Wandervögel der Bundesliga. Es handelt sich um aktuelle BuLi-Spieler, die auf eine teilweise beeindruckende Anzahl von Karrierestationen verweisen können. Es gibt da ja immer zwei Möglichkeiten: Man bleibt seinem Verein treu oder springt auf das Wechselkarussell auf. Die Treue sorgt natürlich für einen Sympathiebonus, aber wäre beispielsweise Mesut Özil ewig bei Westfalia Gelsenkirchen geblieben, hätte sich sein Nationalmannschaftsdebüt wohl etwas verzögert. Hier sind also die 11 Flattermänner. ne, hier!