Zwei Mal zwei macht Mai

dfb-pokal-neuHeute Abend steigt das DFB-Pokal-Halbfinale, das zwei große klangvolle Namen des deutschen Fußballs zusammen führt. Duisburg gegen Cottbus – welche Naschkatze schleckt sich da nicht in tollwütiger Vorfreude ums Maul? Mauertaktik vergleicht die beiden Teams vor dem deutschen Pendant zum „El Clásico“. „Zwei Mal zwei macht Mai“ weiterlesen

Bis einer heult!

Ein altes Ritual feiert seine Rückkehr: Die Relegationsspiele, oder wie der feine Franzose sagt: Die Barrage. Um den letzten freien Platz in der Bundesliga kämpfen dieses Jahr daher der Club aus Nürnberg und die Energie aus Cottbus im Direktduell. Wie sinnvoll die Rückeinführung dieses Modus ist, wird man sich dieser Tage insbesondere im Frankenland fragen. In den Niederlanden und England werden nach Saisonende sogar ganze Play-offs veranstaltet. Was ist das Ziel? Offizielle Verlautbarungen sprechen von Spannung, Erotik, Nervenkitzel. Wir schauen auf die Vergangenheit der Relegation. Weiter

Schamanismus-Skandal aufgedeckt!

Eine heiße Spur führt ins Amazonasdelta
Eine heiße Spur führt ins Amazonasdelta

Die Bundesliga biegt auf die Zielgerade ein. Rein rechnerisch sind noch 5 Läufer im Rennen, der HSV ist realistisch betrachtet aber schon etwas abgehängt. Bleiben noch vier Kandidaten, die sich alle morgen um 15:30 Uhr ihrer vorletzten Aufgabe zu stellen haben. Mauertaktik betrachtet die entsprechenden Partien.

Hoffenheim – München: Im Hinspiel vergaß Schiri Meyer in der 90. Minute leider das Spiel abzupfeifen. Ging nochmal in Gedanken den Einkaufszettel für den Heimweg durch. Dumm gelaufen: Toni stolpert zum 2:1 ein. Einfach nichts anmerken lassen … . Aber dieses Spiel war für Hoffenheim mehr als nur eine unglückliche Niederlage. In der Folge lag irgendwie ein Fluch auf den Kraichgauern. Da stellt sich schon die Frage: Hatte Klinsi auch ein Team von Spiritisten mitgebracht, welches die TSG verhext hat? Jedenfalls blieb Hoffenheim 12 Spiele sieglos und jetzt, nach Klinsis Abgang, klappts wieder. Zufälle sehen anders aus. Zeit für Hoffes Rache! weiter

Wir sind Pokal!

Der lange Weg zum Pokalfinale
Der lange Weg zum Pokalfinale

Der DFB-Pokal ist am schönsten, wenn es mal wieder „David gegen Goliath“ heißt. Mainz 05 mimt heute Abend im ersten Semifinale des heurigen deutschen Pokalwettbewerbs den Minimi gegen die „Bayer-Giants“ aus Leverkusen. Jörn Andersens wackere Wahlwikinger wollen als unterklassiger Underdog ins Finale nach Berlin. Mauertaktik schaut, was man als Außenseiter zu erwarten hat. Weiter…

Total normal? Krieg der Spielphilosophien (Buli 6. Spieltag)

Am Wochenende traute man seinen Augen kaum. Da jagte doch tatsächlich Mesut Neeskens im Bremer Weserstadion zwei fulminante Kanonenschläge ins Triangel. Da zauberte sich Renato Cruyff im Bochumer Ruhrstadion fast Knoten in die Beine und bediente ein ums andere Mal in Weltklassemanier Vollstrecker Pätti Rensenbrink. Veritabler „Voetbal total“ in den deutschen Bundesligastadien, wie er zuletzt in den siebziger Jahren auf internationaler Bühne vom holländischen Oranje-Ballett zelebriert wurde.

Es tobt ein Kampf der Systeme in der Bundesliga, dessen Ausgang noch vollends ungewiss ist. Den total und bisweilen unkontrolliert Offensiven aus Leverkusen und Bremen stehen die Kleinbrötchenbacker, die Nullsteher und Maurer feindselig starrend gegenüber. Ein Blick auf die Tabelle belegt die Kluft zwischen Totalitarismus und Minimalismus. Und ab!