Schamanismus-Skandal aufgedeckt!

Eine heiße Spur führt ins Amazonasdelta
Eine heiße Spur führt ins Amazonasdelta

Die Bundesliga biegt auf die Zielgerade ein. Rein rechnerisch sind noch 5 Läufer im Rennen, der HSV ist realistisch betrachtet aber schon etwas abgehängt. Bleiben noch vier Kandidaten, die sich alle morgen um 15:30 Uhr ihrer vorletzten Aufgabe zu stellen haben. Mauertaktik betrachtet die entsprechenden Partien.

Hoffenheim – München: Im Hinspiel vergaß Schiri Meyer in der 90. Minute leider das Spiel abzupfeifen. Ging nochmal in Gedanken den Einkaufszettel für den Heimweg durch. Dumm gelaufen: Toni stolpert zum 2:1 ein. Einfach nichts anmerken lassen … . Aber dieses Spiel war für Hoffenheim mehr als nur eine unglückliche Niederlage. In der Folge lag irgendwie ein Fluch auf den Kraichgauern. Da stellt sich schon die Frage: Hatte Klinsi auch ein Team von Spiritisten mitgebracht, welches die TSG verhext hat? Jedenfalls blieb Hoffenheim 12 Spiele sieglos und jetzt, nach Klinsis Abgang, klappts wieder. Zufälle sehen anders aus. Zeit für Hoffes Rache! weiter

In the Ghetto…

Diese Boatengs. Keine Woche vergeht, ohne dass die beiden Ghettokinder aus dem tiefsten Berliner Lumpenproletariat für Schlagzeilen übelster Sorte sorgen. Abwechselnd greifen die beiden Brüderlein in die Hieb- und Trittkiste und liefern den Stoff, der den deutschen Regenbogenwald am Leben erhält. Wahrhaft skandalös das alles, findet auch Mauertaktik – noch nie wurden Opa Herbergers Ideale („11 Gangmitglieder müsst ihr sein“) so missachtet! „In the Ghetto…“ weiterlesen