Ritterkreuz für Udo

Unserer Bewunderung für Udo Lattek haben wir ja bereits an anderer Stelle Ausdruck verliehen. Der Untote aus dem DSF-Doppelpass ist immer für einen Verbalausfall, selten bis gar nicht jedoch für einen konstruktiven Beitrag gut. Mittlerweile hat es den Anschein, als sei der ehrenamtliche Präsident des Vertriebenenbundes nur noch aus Folklore-Gründen Bestandteil der Krombacher-Runde. Selbst Wonti macht sich regelmäßig auf Übelste über den arrivierten Trainerfuchs lustig („Ich brauch nen Maskenbildner, Udo ’nen Stuckateur!“)

Der historisch versierte Übungsleiter aus den Ostgebieten lässt sich aber auch allzu gerne zu halbseidenen Äußerungen hinreißen, wie der folgende Beitrag aus der vorvergangenen Sendung zeigt. Udo meets Nazometer…