So stoppt die Liga den FCB

Sechs Spieltage sind gespielt und wer nach der Auftaktniederlage der Bayern schon frohlockte, dass die Bundesliga in diesem Jahr spannend wird, der wurde ganz schnell wieder auf den Boden der Fußballtatsachen zurückgeholt. Denn seitdem dominiert der Deutsche Rekordmeister die Liga nach Belieben. Fußball-Deutschland ist ratlos, doch Mauertaktik weiß, wie den Bayern beizukommen ist. mehr

Jeder nur ein Kreuz

crossHeute vor knapp 2000 Jahren opferte sich Jesus von Nazareth für die Seinen und eine gute Sache. Mit Happy-End, wie man nur wenig später wusste. Fußballer sind da ganz ähnlich, jedenfalls glauben sie das bisweilen. Der Ausgang dagegen häufig ungewiss. Mauertaktik weiß, wer sich gewissermaßen selbst ans Kreuz geschlagen hat. mehr

Hammerduelle

Unter der Woche zeigte sich der Fußballgott ziemlich gnädig und ließ dem geneigten Ballsportfan den einen oder anderen schönen Kick in der Königsklasse angedeihen. Und das Hoch hält an. Am Wochenende kommt es in der Bundesliga zu einigen äußerst brisanten Duellen. mehr

Mutter, der Mann mit dem Koks ist da!

Christoph Daum ist also wieder zurück auf der Bundesligabühne. Wer Freund des offenen Wortes ist, kann diese Entscheidung nur erfreuen. Denn wenn diese hochexplosive Mischung aus dezenter Selbstbeweihräucherung und personifizierter Faktenklarstellung einmal detoniert, ist für Unterhaltung auf jeden Fall gesorgt. Da wird ganz nebenbei auch schon mal der „Gebrüder-Grimm-Preis“ an besonders engagierte Vertreter der „Journaille“ vergeben, wie das folgende Video einer Pressekonferenz des 1. FC Köln anno 2008 zeigt. zum Video

Wer ist eigentlich… Christoph Daum?

Die Liga hat ihn wieder. Auf den glücklosen Skibbie folgt bei der Frankfurter Eintracht ein alter Bekannter: Willkommen zurück, Christoph Daum! Oder besser gesagt: Geri eski kardan adam hoş geldiniz! Denn die Türkei war und ist des Daumens liebster Zufluchtsort. „Wer ist eigentlich… Christoph Daum?“ weiterlesen

Mein rechter rechter Trainerplatz ist leer

recaro-sitzEs dreht sich derzeit mächtig, das gefürchtete Trainerkarussell. In der ganzen Republik herrscht helle Aufregung, alles ist doof und der Coach ist schuld! Doch das Wichtigste am Trainerfeuern ist natürlich, dass man auch einen Plan für danach in der Tasche hat. Damit da der Überblick nicht verloren geht, fasst Mauertaktik das aktuelle Geschehen noch einmal zusammen. mehr

Das Kaninchen und die Schlange

theman
So treten in München nur wenige auf

Kaum ist die WM-Quali über die Bühne, interessiert das alles keine Sau mehr. Fußball-Deutschland kehrt zurück zur Normalität. Und das heißt an diesem Wochenende: Schlachtfest in München! mehr

Trainerflucht aus Deutschland

Auf der Flucht: Dr. Christoph Kimble
Auf der Flucht: Dr. Christoph Kimble

Jetzt hauen sie alle ab! Ein neues Phänomen erschüttert die Bundesliga: Die Trainer gehen stiften! Erst setzte sich der HSV-Übungsleiter Martin Jol ins holländische Exil ab, nun kehrt auch noch Ex-Bundestrainerkandidat Christoph Daum der Domstadt den Rücken und in seine türkische Wahlzweitheimat zurück. In Frankfurt und Gladbach erklärten die Trainer ihren Abschied, in Bochum und Leverkusen könnte ähnliches bevorstehen. Was macht die deutsche Trainerbank so hart? Schlechtes Wetter, Finanzkrise, Volksmusik? Die Gründe sind nicht abschließend zu klären. Mauertaktik stellt sich die entscheidendere Frage: Wer besetzt nun die leeren Stühle? Weiter