Er mill doch nur spielen!

katar-usbekistan-video

Es gibt leider noch keinen adäquaten Begriff für das, was streng genommen das Pendant zum Eigentor auf der anderen Seite des Spielfeldes ist. Während im einen Fall ein Spieler, der für das Verhindern von Toren zuständig ist, ein selbiges erzielt, kann es – wie nun wieder gesehen – auch umgekehrt dazu kommen, dass ein Akteur, in dessen Dienstbeschreibung eindeutig das Einnetzen verankert ist, partout nicht treffen will – selbst wenn das ganze Stadion den Torschrei schon auf den Lippen hat. „Er mill doch nur spielen!“ weiterlesen