Ich verwarne Ihnen!

Schiedsrichter. Eine Zunft mit Zukunft. Immer professioneller, immer fitter, immer adleräugiger, um auch die perfideste Schwalbe zu entlarven. Ab und an gehört auch ein wenig Show dazu. Wie am zurückliegenden Wochenende, als uns Thomas Metzen (27) eine Szene feilbot, die Hans Klok alle Ehre gemacht hätte. Zwei gelbe Karten zauberte der Schelm in Schwarz aus dem Ärmel und hielt sie Miroslav Karhan und Florian Bruns vor die Nase(n). Für diesen tollen Stunt hatte sich der findige Referee vor dem Spiel von seinem Schneider extra eine zusätzliche Brusttasche ans Wams nähen lassen.

Doch hinter einem steht der stämmige Unparteiische aus Mechernich trotz allen Schalks und Erfindungsreichtums weit zurück. Denn eine solche Legende, wie sie der Protagonist des folgenden Videos schon längst im Internet ist, wird Metzen niemals werden, selbst wenn er sich mal zwei rote Kartons aus den Stutzen ziehen sollte.

We proudly present: The one and only Gay Referee: