Fremdschämen vor dem TV (Barca – Bayern)

Waren einst Freunde: Klinsi und der Fußball
Waren einst Freunde: Klinsi und der Fußball

Wenn es nicht die Bayern wären, könnte man fast Mitleid haben.

Nein, stimmt nicht ganz, denn man ertappte sich selbst als notorischer Bayern-Neider dabei, wie man vom FCB 2009 – der sich endlich mal als würdiger Vertreter des seit Jahren geschmähten „deutschen Fußballs“ zeigte – am gestrigen Abend fast zum Fremdschämen verleitetet wurde. Aber nur fast. Ein Europacup-Rückblick fast ohne Häme. „Fremdschämen vor dem TV (Barca — Bayern)“ weiterlesen

Teuflischer Frühling (Buli-Rückschau)

X sagte: „Den Tag sollte man sich fußballtechnisch im Kalender anstreichen.“ Y fügte hinzu: „Ich will das Grafite-Tor als Video haben. Dann wird die Dauerschleife abgespielt, immer wenn’s einem schlecht geht.“ Zwei anonyme Reaktionen aus dem feisten Bauch Fußballdeutschlands. Der ewig grummelnde Gaster der nichtbajuwarischen Fußballfans ist vorerst gesättigt. Der Samstag war ein Tag großer Taten und Gesten – ein Tag, an dem sich für den ein oder anderen mittelbar Beteiligten lange gehegte Rachegelüste zu erfüllen schienen… Oder nicht? Fest steht: Es ging wahrhaft mit dem Teufel zu! Mauertaktik blickt zurück. „Teuflischer Frühling (Buli-Rückschau)“ weiterlesen