Hast Du Töne (VII)

Die blau-weiße Dame aus der Hauptstadt erweist sich auf ihre alten Tage als äußerst rüstig. Der Berliner Sportclub schaut derzeit von ganz oben auf die Liga herab und zum ersten Mal seit Micha Preetzens Tagen schwappt so etwas wie Euphorie durch die Berliner Fanszene. Selbst 11-Freunde-Papst Philipp Köster will eine Kardinalzäsur in der Wahrnehmung der Hertha in der Hauptstadt ausgemacht haben. Sogar Zugezogene aus „Westdeutschland“ jubelten nun für die Blauweißen: „Das war noch nie da.“

Ein Song hat binnen kurzer Zeit in der Herthakurve Kultstatus erreicht… „Hast Du Töne (VII)“ weiterlesen