Erlebnisbericht: Colo-Colo vs. Universidad Católica

Es ist nun schon ein Weilchen her, als ich mich im Mai diesen Jahres auf eine kurze Südamerikareise begab. Erste Station dieser Reise war Santiago de Chile. Der Besuch der Stadt war auch mit der Hoffnung verbunden dort ein Fußballspiel besuchen zu können. Zugebenermaßen hielten sich meine Kenntnisse des chilenischen Fußballs einigermaßen in Grenzen, allerdings hatte ich den Namen „Colo-Colo“ schon vor der Abreise im Hinterkopf. Bei Colo-Colo handelt es sich zum einen um einen Häuptling der Mapuche-Indianer vergangener Tage und um den nach ihm benannten Sportverein. Dieser ist Rekordmeister im Fußball und konnte bislang als einzige chilenische Mannschaft 1991 die Copa Libertadores gewinnen. Hierzulande dürfte der Wechsel von Arturo Vidal von Colo-Colo zu Bayer Leverkusen den Bekanntheitsgrad deutlich gehoben haben. weiter gehts…