Wer zuletzt lacht…

Am Samstag Abend ist es soweit! Zur feinsten Fußball-Primetime steigt in München das Spiel des Jahres (im Februar), denn die beiden besten Teams der Bundesliga treffen sich zum direkten Duell. Die Besten gegen die Besten, doch wer ist noch besser als das Beste? Absolute Super-Duperlative am Sonnabend. Mauertaktik checkt die Fakten. mehr

Mauertakticker, 24. Spieltag

ticker-logoDa simma wieder. Jedenfalls 2/3 des Teams. Chef von Schleck macht Rodelurlaub im Bayerischen Wald – „schön“. Doch die Verbalerotiker Franco Persico und Jürgen H.Nuta tickern heute Nachmittag ab ca. 15.00 Uhr bis die Tasten glühen und die Hertha nicht mehr Letzter ist. mehr

Mauertakticker, 24. Spieltag

Jürgen H. Nuta wurde von der Familie zum als Frühschoppen euphemisierten Vollsuff abkommandiert. Franco Persico und Fränck von Schleck tickerten sich daher zu zweit um Kopf und Kragen. Am 24. Spieltag wurde unter anderem im Karlsruher Wildpark der Bernhard-Grzimek-Pokal ausgespielt. Hertha-Fanatiker Persico fieberte natürlich mit dem Hauptstadtclub mit, der gegen Labbadias Leverkusener anzutreten hatte. „Mauertakticker, 24. Spieltag“ weiterlesen

Bundesliga-Liveticker, Konferenz 24. Spieltag

Nachdem sich das Mauertaktik-Team am vergangenen Wochenende wie berichtet auf großer Fahrt befand, hat uns nun der Alltag wieder – der jedoch alles andere als grau ist. Morgen werden Franco Persico und Fränk von Schleck, gewohnt grob und unbefugt den 24. Spieltag live kommentieren. Der Kracher der Konferenz könnte das Duell Lulu gegen Labba im Berliner Olympiastadion werden. Je nach Spielverlauf muss dann wohl wieder der berüchtigte Mauertaktik-Zensurgriffel angewendet werden… Zwei Verfolger der Berliner, Bayern und Hoffenheim, bewerben sich auf fremden Terrain um drei Punkte.

Die Partien im Überblick: Hertha BSC – Bayer Leverkusen; VfL Bochum – Bayern München; Hannover 96 – Borussia Dortmund; Karlsruher SC – Arminia Bielefeld; 1. FC Köln – Borussia M’gladbach und Eintracht Frankfurt – 1899 Hoffenheim.

Mauertakticker für alle!

Bis morgen! Um 15 Uhr geht es hier los!

Dunkle Wolken über Urawa – der 24. Spieltag der J-League

Der 24. Spieltag der J-League, der heute zu Ende geht, brachte gestern vor allem für die Urawa Reds ein ernüchterndes Ergebnis. Mit dem 0:0 gegen Oita Trinita ist der Abstand zur Tabellenspitze auf 3 Punkte angewachsen. Zwar ist ein Unentschieden gegen Oita, die punktgleich sind und außerdem seit 15 Spielen ungeschlagen, kein Beinbruch. Auch scheint ein 3-Punkte-Rückstand doch durchaus aufholbar. Aber irgendwie scheint diese Saison bei Urawa der Wurm drin zu sein. weiter gehts…