Mauertakticker, 22. Spieltag

ticker-logoHowdy. In der Bundesliga kommt es heute zum einen oder anderen Showdown und mittendrin: the good ol‘ Mauertakticker und zwar live aus dem Saloon. Heute an den Colts: Der ehrenwerte Ritschie „Diddledidoo“ K. und lonesome Jürgen „Yee-H.“ Nuta. Wie immer ca. 3 Stunden nach High Noon. mehr

Hinrichtung a la Felix

nase
In München derzeit weniger angesagt: die Nase

Nach der enttäuschenden Erkenntnis, dass wir gegen Italien nicht gewinnen können, unter der Woche, geht nun die Bundesliga in eine neue Runde. Ein prall gefülltes Programm erwartet uns dabei am Samstag. Mauertaktik mit wichtigem Programmhinweis. mehr

Warum nicht mal die Hertha?

„Nimm Du sie! Nein, ich will sie nicht!“ Selten wurde die Tabellenführung in der Bundesliga so sehr wie ein fauler Apfel hin- und hergereicht wie in den ersten Spieltagen des Jahres 2009. Hoffenheim, Hamburg, Hertha… Wenn wir die Serie im Sinne eines IQ-Tests sinnvoll fortführen wollten, stünde auch Hannover 96 noch einmal ganz oben in dieser kuriosen Spielzeit. Dazu wird es natürlich nicht kommen – so viel Konstanz muss schon sein. Auf wessen Vitrine die ungeliebte Salatschüssel am 23. Mai ihren Platz finden wird, ist völlig unklar. Mauertaktik fragt sich: Warum nicht mal die Hertha? „Warum nicht mal die Hertha?“ weiterlesen

Mauertakticker, 22. Spieltag

Der Mauertakticker des zwo-und-zwanzigsten Spieltages – Jürgen H. Nuta und Franco Persico verfolgten das Geschehen auf den deutschen Plätzen und feuerten erneut unzählbare wirre Wortgeschosse in den Äther. Ein Wiedersehen gab es unter anderem mit dem Lieblings-Apachen der Redaktion, Marcelo Bordon… „Mauertakticker, 22. Spieltag“ weiterlesen

Bundesliga-Liveticker, Konferenz 22. Spieltag

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Die unglaublichen Abenteuer der Mauertaktierer gehen in die nächste Runde! Das UMTS-Schwert schwingen werden morgen der tollkühne Jürgen H. Nuta und der wagemutige Franco Persico. Fränk von Schleck weilt auf Grund seines Geburtstages in der Luxemburger Heimat. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle! Besonderes Interesse genießt bei den Aktiven natürlich das Heimspiel der Hertha gegen Gladbach. Die Hertha-Euphorie in der Hauptstadt ist ungebrochen!!! Gewürdigt werden daneben auch der Kampf des BVB gegen Hoffenheim und Heimkomplex, Bochum gegen Cottbus, Hannover gegen Leverkusen und Frankfurt gegen Schalke. Bis dann!