Der Testspiel-Wahnsinn geht weiter

Meppen - Hier fliegt bald die Kuh
Meppen - Hier fliegt bald die Kuh

Die Bundesligisten sind inzwischen alle seit mindestens einer Woche wieder im Training. Zeit für Medizinbälle, Waldläufe und Gummitwist. Und natürlich für die allseits beliebten Testspiele. Vor, während und nach den Trainingslagern, die mit Vorliebe in Österreich oder der Schweiz angesetzt wurden, misst man sich mit Sportfreunden aller Spielklassen.

So empfing gestern beispielsweise Germania Blumenhagen den Meister aus Wolfsburg. Da Torjäger Dzeko derzeit verletzt, ist reichte es nur zu einem 32:0. Bester Torschütze war Caiuby „Kai-Uwe“ da Silva mit sieben Treffern. Die Clubberer aus Nürnberg markierten beim etwas anderen Frankenderby gegen die SpVgg Bayreuth mit einem 4:0 ihr Revier. weiter …

Trainerflucht aus Deutschland

Auf der Flucht: Dr. Christoph Kimble
Auf der Flucht: Dr. Christoph Kimble

Jetzt hauen sie alle ab! Ein neues Phänomen erschüttert die Bundesliga: Die Trainer gehen stiften! Erst setzte sich der HSV-Übungsleiter Martin Jol ins holländische Exil ab, nun kehrt auch noch Ex-Bundestrainerkandidat Christoph Daum der Domstadt den Rücken und in seine türkische Wahlzweitheimat zurück. In Frankfurt und Gladbach erklärten die Trainer ihren Abschied, in Bochum und Leverkusen könnte ähnliches bevorstehen. Was macht die deutsche Trainerbank so hart? Schlechtes Wetter, Finanzkrise, Volksmusik? Die Gründe sind nicht abschließend zu klären. Mauertaktik stellt sich die entscheidendere Frage: Wer besetzt nun die leeren Stühle? Weiter

Was macht eigentlich…Toni Polster? (3)

An dieser Stelle ist ja schon das ein oder andere über Österreich berichtet worden, das uns eher ein leicht spöttisches Schmunzeln ins Gesicht trieb, doch auf einen Export kann unser kotelettförmiges Nachbarland mit Fug und Recht stolz sein: Toni „Anton“ Polster. Der Österreicher begeisterte Mitte bis Ende der 1990er erst die Kölner, später auch die Gladbacher mit seinen Toren. Ins Herz von ganz Fußball-Deutschland spielte sich der sympathische Wiener jedoch mit seinen Interviews und Anekdoten. mehr