Bi-Ba-Bulicheck 2011/2012: Teil 1

ligacheck3Auch in dieser Saison macht Mauertaktik den gnadenlosen Bundesligacheck. Diesmal werden die 18 Mannschaften der höchsten Spielklasse in drei Folgen röntgenhaft analysiert. Heute stehen also bereits sechs Teams auf dem Programm. Dieses Jahr bieten wir dabei einen besonderen Service: Wir haben nämlich einen Blick in die Musiktruhen der Bundesligisten geworfen und konnten dabei das Motto der diesjährigen Spielzeit herausfinden. Also, schärft alle Sinne: Hier kommt der Bulicheck! zu den Teams

Initiative Tigersprung

tiger_200Stefan Effenberg hatte es ja versprochen. Wenn die Borussia ihn braucht, dann ist er da. Jetzt ist er da bzw. will bald da sein. Es geht dabei nicht um den Posten des Aggressiv-Leaders auf dem Platz, sondern um den des Sportdirektors und um die Macht beim VfL Borussia Mönchengladbach für die sogenannte „Initiative Borussia“. Ob die Borussia ihn derzeit braucht oder eher nicht gebrauchen kann bleibt offen. Jedenfalls stellt sich Effe zur Verfügung und das trotz Doppelbelastung durch die „Trainerschule“ in Köln. Oder hat Effe vielleicht nur die Wahl zum Klassensprecher gegen Lars Ricken verloren und setzt jetzt „Plan B“ um? Mauertaktik nimmt die Initiative unter die Lupe. „Initiative Tigersprung“ weiterlesen

Jonker vs. Heynckes

some people call me the space cowboy
some people call me the space cowboy

Am 30. Spieltag der Fußball-Bundesliga kommt es zum Duell der Superhirne. Andries Jonker trifft auf Josef Heynckes. Eigentlich ist das Duell auch schon entschieden, zumindest was den zukünftigen Arbeitsplatz im sonnigen Süden der Fußballrepublik angeht. Der Jupp hat den Zuschlag für den Stammplatz auf der Bayernbank schon erhalten. Gut, so eine Zusage hatte Michael Rensing auch mal, werden jetzt viele sagen. Aber zumindest stehen die Chancen ganz gut, dass Heynckes in der Hinrunde 11/12 ein paar Spiele für Bayern macht. Das gilt definitiv nicht für Jonker, dessen Aufgabe nunmehr lediglich darin besteht die angefangene Saison irgendwie abzuwickeln und dabei möglichst vor Hannover zu landen. Mauertaktik wagt einen Vergleich der Toptrainer. „Jonker vs. Heynckes“ weiterlesen

Wer robbt sich ran?

Sieben Spieltage verbleiben noch in dieser Bundesligasaison. Am Tabellenende wächst die Angst. Eigentlich gibt es noch genügend Möglichkeiten um Punkte gegen das drohende Unheil zu sammeln. Für viele Vereine ist es aber höchste Eisenbahn langsam mal damit anzufangen. Mauertaktik guckt sich die Kandidaten an und überprüft die Chancen im Kellerkampf. „Wer robbt sich ran?“ weiterlesen

11mm 2011 – Fußballfilmfest in Berlin

11mm-logoAb morgen rollt die Filmrolle wieder: 11mm geht in ein weiteres Jahr. Wie Leser dieses Blogs bereits in den vergangenen Jahren mitbekommen haben findet alljährlich im Kino Babylon das Fußballfilmfestival statt, bei dem es bereits den ein oder anderen heißen Streifen zu bewundern gab und auch in Zukunft zu bewundern geben wird. Ein Blick ins diesjährige Programm. „11mm 2011 — Fußballfilmfest in Berlin“ weiterlesen

Zurück in die Zukunft!

delorean_200Alles was je über das Trainerkarussell bzw. die Trainer-Reise-nach-Jerusalem gesagt wurde, wird derzeit durch die Realität überholt. Jüngsten Medienberichten zufolge scheint Felix Magath einen neuen Rekord aufzustellen mit lediglich zwei Tagen ohne Sitzplatz. Dafür werden in Wolfsburg die Uhren einfach zwei Jahre zurückgestellt. Wer das schon für ein dolles Ding hält, der kennt den neuen Trainer von Schalke noch nicht: Ralf „Doc Brown“ Rangnick dreht die Uhren in Gelsenkirchen sogar um mehr als fünf Jahre zurück. Mauertaktik beantwortet hierzu die wichtigsten Fragen! „Zurück in die Zukunft!“ weiterlesen

Ist van Gaal noch zu retten?

Sie nannten ihn "el gladiolo"
Sie nannten ihn "el gladiolo"

Nach dem bitteren Pokalaus hängt bei den Bayern der Haussegen schief. Längst werden im Hintergrund die Messer gewetzt um Aloysius van Gaal auf dem Weg zum Senat mit 44 Messerstichen niederzustrecken. Aber muss eine mittelmäßige Bayernsaison denn immer in einem Blutbad enden? Wahrscheinlich schon. Mauertaktik stellt sich dem entgegen und stellt fünf Sofortmaßnahmen vor um van Gaal zu retten. „Ist van Gaal noch zu retten?“ weiterlesen

Hast Du Töne (XX): Frank Arnesen

Nun ist der HSV also fündig geworden. Frank Arnesen soll der neue Sportdirektor heißen. Für viele ist er noch ein unbeschriebenes Blatt, aber Mauertaktik-Lesern ist er längst als großer Künstler bekannt. So war er doch der Leadsinger beim dänischen Megahit „Vi er røde, vi er hvide“, dem hier bereits zu verschiedenen Gelegenheiten gehuldigt wurde. Heute gibt es, sozusagen als Fortsetzung, den nächsten Hit der Dansk Boldspil Union, natürlich mit Frank Arnesen als main vocal. Dazu wird noch ein Michael Laudrup am Klavier, ein Morten Olsen mit fescher Kappe und Flemming Polvsen im Papageien-Sweater geboten. „En for alle, alle for en“, 80er-Kult vom allerfeinsten. zum VIDEO

Was kann man noch lesen?

booksDer Vorwurf: Fies abgeschrieben. Unser Verteidigungsminister steht ja dieser Tage in der Schusslinie aufgrund seiner Dissertation, die der geneigte Leser sich für knapp 90 Euronen im Fachhandel besorgen kann. Ganz Deutschland ist verunsichert: Was kann man heutzutage noch bedenkenlos lesen? Mauertaktik gibt Hilfestellung und zeigt drei Werke auf, die man sofort lesen sollte. „Was kann man noch lesen?“ weiterlesen

Wer wird Derbystar?

demolition_fAm Wochenende heißt es wieder: Deutschland sucht den Derbystar. Auch in der Rückrunde erfreuen wir uns am Meisterstück der DFL-Ansetzer, die alle relevanten Derbys auf einen Spieltag gelegt haben. Heute Abend steigt schon der Kracher im Revier, wenn der BVB die Schalker empfängt. Mauertaktik hat die Fakten zum Hassgipfel. „Wer wird Derbystar?“ weiterlesen