Mutter, der Mann mit dem Koks ist da!

Christoph Daum ist also wieder zurück auf der Bundesligabühne. Wer Freund des offenen Wortes ist, kann diese Entscheidung nur erfreuen. Denn wenn diese hochexplosive Mischung aus dezenter Selbstbeweihräucherung und personifizierter Faktenklarstellung einmal detoniert, ist für Unterhaltung auf jeden Fall gesorgt. Da wird ganz nebenbei auch schon mal der „Gebrüder-Grimm-Preis“ an besonders engagierte Vertreter der „Journaille“ vergeben, wie das folgende Video einer Pressekonferenz des 1. FC Köln anno 2008 zeigt.

1 Gedanke zu „Mutter, der Mann mit dem Koks ist da!“

Kommentare sind geschlossen.