Matthäus ausgeschieden

Das Liebesglück zwischen Lothar Matthäus und seiner Liliana ist endgültig aus. Das ungleiche Paar hat sich unter der Woche scheiden lassen. Ein Grund zur Trauer? Ja, sicherlich..Aber doch nicht im Hause Matthäus…

Nachdem Trennung und Versöhnung zuletzt in immer kürzeren Abständen alternierten, gehen der Ex-Nationalspieler und die Ex-Nationalspieler-Ex-Frau nun endgültig getrennte Wege. Am Mittwoch räumten Loddar und Liliana alle Zweifel an ihrer Beziehung aus und bestätigten in Salzburg ihr Nein-Wort. Doch kaum ist das Liebesfeuer erloschen, zündet Liebes-Astronaut Matthäus gleich die nächste Brennstufe: Ariadne 23 (Jahre).

Bereits am Abend seiner Scheidung turtelte der 49-Jährige fleißig mit der überraschenderweise dunkelhaarigen Jung-Stundentin bei einem Münchener Nobelitaliener und war sich selbst nicht zu schade, zwischen Rumgefummel und Pizza Prostituto einem Bild-Journalisten ein „Ich feiere heute meine Scheidung“ in den Block zu husten. Nach seiner vierten Scheidung scheint Lothar Matthäus etwas lernresistent und macht anscheinend einfach weiter wie bisher. Einfach nur konsequent sagen die einen, gnadenlos peinlich sagen die anderen. Wir wünschen auf jeden Fall alles Gute und dass er nicht so schnell den Ariadnefaden verliert.