Mauertakticker, 1. Spieltag

ticker-logo

Mütter, sperrt die Töchter weg – der Mauertakticker ist wieder da. Die neue Bundesligasaison geht in die erste Runde, der Samstag ist also wieder fest in Männerhand. Und an diese Hand nehmen Euch heute Franco Persico, Jürgen H.Nuta und ein Überraschungsgast. Um ca. 15.00 Uhr ist hier Antick. Bis später.

  Mauertakticker, 1. Spieltag (21.08.2010) 
14:10
Die Sonne scheint bei Tag und Nacht… bis gleich.
Samstag, den 21. August 2010 14:10 
14:56
Hallo und herzlich willkommen, liebe Fußballfreunde. Ein schwer verkaterter Jürgen H. Nuta begrüßt Sie aus unserer lieben, kleinen Luftschutzkneipe. Neben mir ein sichtlich zerstörter Franco Persico. Der Ü-Gast lässt noch auf sich warten.
Samstag, den 21. August 2010 14:56 
14:58
Grund für unsere desolate Verfassung ist der gefühlte 5:0-Kantersieg der wunderbaren Hertha am gestrigen Abend. Selbst Fränck von Schleck war total begeistert.
Samstag, den 21. August 2010 14:58 
14:59
Der Chef lässt sich heute übrigens entschuldigen: krank bzw. Kaiserslautern gucken.
Samstag, den 21. August 2010 14:59 
15:01
Ja, Sie haben richtig gehört, es gibt Menschen, die Kaiserslautern „gut“ finden. Dazu gehören wir Drei an den Tasten natürlich nicht und wir haben uns auf die Fahnen geschrieben, beim Thema Kaiserslautern besonders „objektiv“ zu sein.
Samstag, den 21. August 2010 15:01 
15:03
Genug mit diesem Quatsch, kommen wir zu den Partien des 1. Spieltages der Saison 2010/11. Und dazu geb ich ab an Kollege Persico.
Samstag, den 21. August 2010 15:03 
15:07
Die Werderaner aus Bremen sind gleich am ersten Spieltag zu Gast in Sinsheim, wo man auf Hoffenheim, bekanntermaßen eines der Banlieues von Sinsheim, trifft. Wir erinnern uns gerne an ein 5:4 für die Bremer im Duell 08/09. Damals setzte aber ein gewisser Özil den ein oder anderen Kracher in den Winkel – damit ist heute nicht unbedingt zu rechnen. Da muss wohl Petri Pasanen in die Bresche springen.
Samstag, den 21. August 2010 15:07 
15:08
Bei sky ist nun Stefan Kuntz im Bild. Nuta fordert lautstark jetzt endlich auf erste Liga umzuschalten.
Samstag, den 21. August 2010 15:08 
15:11
Dort trifft heute der HSV auf Schalke 04. Das Duell lautet hier: Raul gegen van Nistelrooy. Das klingt nach Champions League (03/04) – ist aber nur Schalke gegen HSV.
Samstag, den 21. August 2010 15:11 
15:14
Auf ein Fußballfest warten wir bei Hannover gegen Frankfurt. *grusel* Kann Slomka die 96er wieder in höhere Tabellenregionen (Platz 13) führen und wieviele Griechen spielen heute bei Frankfurt? Spannende Fragen.
Samstag, den 21. August 2010 15:14 
15:26
Bei Gladbach gegen Nürnberg wird ebenfalls geklärt, wer sich am Tabellenende festsetzen kann. Reus ist nach Kurzverletzung wieder da und könnte das Spiel entscheiden. Bei Nürnberg sind die Augen ebenfalls auf einen Jungspund gerichtet: Gündogan hat sich (vorerst) für einen Verbleib beim Club entschieden.
Samstag, den 21. August 2010 15:26 
15:28
Nun wollen wir aber doch die Neuankömmlinge in der Liga begrüßen, beide heute mit einem Auswärtsspiel. St. Pauli zieht es gleich ans andere Ende der Republik und versucht das Dreisamstadion in Freiburg zu entern, der FCK feiert seinen Wiedereinstand in Köln. Beides machbare Aufgaben.
Samstag, den 21. August 2010 15:28 
15:30
So, die Saison beginnt … ich gebe ab an Goldfinger J.H. Nuta!
Samstag, den 21. August 2010 15:30 
15:31
Und los gehts in Hannover. HIer spielt das Heimteam bereits vor Anpfiff gegen Trainer Slomka und verliert absichtlich die Seitenwahl. Schnell weg, denn….
Samstag, den 21. August 2010 15:31 
15:33
ROTE KARTE in Köln. Kölns Abwehrmann Mohamad mit einem Selbstmordattentat gegen Erwin Hoffer – Rot.
Samstag, den 21. August 2010 15:33 
15:34
TOOOR in Hoffenheim. Elfmeter für die Gäste aus Bremen und Torsten Frings schiebt die Murmel flach in die Ecke. 1:0 Werder.
Samstag, den 21. August 2010 15:34 
15:37
Puh, gespielt sind nicht mal 3 Minuten auf Deutschlands Plätzen und wir hatten bereits eine rote Karte und ein Elfmeter-Tor. Doch gleich der nächste Schocker: Kai Dittmann, die hässliche Warze im Sky-Gesicht, kommentiert auch diese Saison.
Samstag, den 21. August 2010 15:37 
15:40
TOOR in Köln. Eine ungefährliche Freistoß-Flanke segelt in den Lautern-Strafraum, Gerry-Ehrmann-Flugschüler Tobias Sippel springt vorbildlich hoch, hat aber offensichtlich beim Torwartlehrer nicht die Kurse „1.Bundesliga“ und „Ball fangen“ belegt, Novakovic sagt artig danke. 1:0 Köln.
Samstag, den 21. August 2010 15:40 
15:43
Es gibt noch mehr gute Nachrichten: Überraschungsgast Ritschie K. ist soeben eingeschwebt, hat von gestern auch noch eine ziemlich enge Mütze auf. Leicht verspätet, aber immerhin da.
Samstag, den 21. August 2010 15:43 
15:44
Lange kein Tor mehr gefallen…
Samstag, den 21. August 2010 15:44 
15:45
Und der Inchster ist da. Die Geschichte des gestrigen Abends steht dem Mann wirklich ins Gesicht geschrieben.
Samstag, den 21. August 2010 15:45 
15:46
Freiburg gegen St. Pauli: Was sich anhört wie 2. Liga, sieht auch so aus. Echt hässlich.
Samstag, den 21. August 2010 15:46 
15:47
Ich gebe mit dieser Fußballschmalkost ab an Ballgourmet Ritschie K.
Samstag, den 21. August 2010 15:47 
15:51
TOR in Gladbach, Hanuta verabschiedet sich mit einem „Ich kenne die alle nich!“ auf den Abort. Zwirbelflanke von Judt und Hegeler nickt das Ding ins lange Eck. Nur der Vollständigkeit halber, diese Spieler schnüren die Schuhe für den Club, also 0:1
Samstag, den 21. August 2010 15:51 
15:53
Und weiter gehts: TOR in Sinsheim, Vorarbeit Clemens Fritz und Ba ballert das Ding rein, Klingt komisch, is aber so! Der Ausgleich für die TSG.
Samstag, den 21. August 2010 15:53 
15:55
Keine Atempause TOR in Hannover, was TOR in Hannover? Sie lesen richtig, die Kastanienbraunen treffen zum 1:0. 96 im kollektiven Rausch! Oh du lieber Konstantin, flacher Stockschuß ins kurze Eck.
Samstag, den 21. August 2010 15:55 
16:01
TOOOR in der VW-Stadt. Ochs lässt die Hörner spielen, sein Gegenspieler verabschiedet sich mit einem eingedrehten Friend-Toeloop aufs satte Grün, Flanke in die Mitte, und da steht Bushido völlig frei. Locker flockig den Ball per Doppellatte reingerapt. Neuer Spielstand Eins-Eins
Samstag, den 21. August 2010 16:01 
16:02
Mir ist auch schon ganz schwindelig und gebe damit ab ans Persicöchen…
Samstag, den 21. August 2010 16:02 
16:05
Jetzt eine knifflige Situation in Gladbach, wo Pinola den Ball gekonnt wegpritschte. Arango verlässt sich aber nicht auf seinen Turbo-Knallschuss, sondern flankt ihn irgendwie rein. Bringt natürlich nichts. Gladbach kann sich den Ball aber schnell wiedererobern und spielt auf Idrissou, der ihn reinmurmelt. TOOOOOOR! 1:1.
Samstag, den 21. August 2010 16:05 
16:07
Jetzt Dauerdruck der Borussia aus Gladbach. Die Olli-Kahn-Methode: der permanente Druck. Aber sie können das Spiel noch nicht drehen.
Samstag, den 21. August 2010 16:07 
16:10
TOOR in Sinsheim! Nuta springt auf seinen Stuhl, wird aber enttäuscht: 2:1 für Hoffenheim. Nach einem Pass, der eines Ronny würdig gewesen wäre, taucht Mlapa, der Mann aus Mlappland, vor Wiese auf und drückt ihn rein.
Samstag, den 21. August 2010 16:10 
16:12
Die Tor-Choreographie von Hoffenheim ist auch äußerst bemerkenswert, alle Spieler hintereinander, sowas hätte man aber eher in Köln erwartet …
Samstag, den 21. August 2010 16:12 
16:13
Und gleich wird nachgelegt. Luis Gustavo ergaunert sich den Ball von Frings und spielt anschließend einen Traumpass auf Ibisevic. Schuss. Tor. 3:1. Sahne. Zucker.
Samstag, den 21. August 2010 16:13 
16:16
Und es geht weiter. Freistoß für Hoffenheim. Salihovic setzt einen Schnippelschuss an: 4:1. Alter Schalter … das kann ja was werden hier. Die Runde glaubt aber noch an das 5:4 für Werder. Astronautovic, übernehmen Sie!
Samstag, den 21. August 2010 16:16 
16:19
Langsam läuft die Nachspielzeit … die anderen Spiele verblassen etwas ob des Geschehens in Sinsheim. In Köln wird jetzt auch abgepfiffen: 1:0 für die Heimmannnschaft.
Samstag, den 21. August 2010 16:19 
16:20
Auch in den anderen Stadien wird zum Pausentee geflötet. Spielstände wie gehabt.
Samstag, den 21. August 2010 16:20 
16:27
Und nun das allseits beliebte Halbzeitquiz! Antworten bitte per Kommentarfunktion. Mit welchem Gefährt sind die Mauertaktiker gestern durch ganz Berlin gecruist? a) Monstertruck b) Drahtesel c) Droschke d) Dreirad e) Notarztwagen f) Taxi g) Leiterwagen h) Fiaker punto
Samstag, den 21. August 2010 16:27 
16:29
Wir begrüßen auch die eingetroffenen Gäste: Der Don schwebte gerade aus Frohnau ein und kündigte für Halbzeit zwei an die Schallmauer von zehn Bieren durchbrechen zu wollen. Außerdem weilt der äußerst ansehnliche Martin ebenfalls dem Saisonauftakt bei.
Samstag, den 21. August 2010 16:29 
16:32
So, Kinderchen, zur zweiten Halbzeit übernimmt dann mal der Onkel wieder. Mit anderen Worten: Jürgen H. Nuta is back am Brett.
Samstag, den 21. August 2010 16:32 
16:33
Sky beginnt aus gutem Grund in Köln, wo ja in der ersten Halbzeit Mohamad nach nur 1 Minute des Feldes verwiesen wurde.
Samstag, den 21. August 2010 16:33 
16:35
Es wird schnell deutlich, dass K’lautern hier nicht den Hauch einer Chance hat; ist schwachen Kölnern in wirklich allen Belangen unterlegen.
Samstag, den 21. August 2010 16:35 
16:36
Ab nach Sinsheim, wo die Operation Aufholjagd für die Bremer auf dem Programm steht. Doch noch liegen die Hausherren hier mit 4:1 in Front.
Samstag, den 21. August 2010 16:36 
16:40
Weiter nach Gladbach, ein Spiel, das für ein 1:1 förmlich prädestiniert scheint. DOch da fast das 2:1 für… ach, warum erzählt ich das überhaupt, das interessiert wirklich niemanden, ist auch egal nüscht passiert. und weiter nach…
Samstag, den 21. August 2010 16:40 
16:41
Freiburg gegen St. Pauli, das einzige Zweitligaspiel, das um 15:30 Uhr angepfiffen wurde. Der Trick aht funktioniert, Sky nimmt diesen Scheiß mit in die Erstliga-Konferenz auf. Danke für nichts, ihr Penner,
Samstag, den 21. August 2010 16:41 
16:45
Schwimmkurs in Hannover, die 96-Abwehr kurz vorm Absaufen. In letzter Sekunde baggert irgendein Niedersachse einen Kopfball von Gekas aus dem Tor, Schiedsrichter Aytekin hat freie Sicht und lässt weiterspielen, hat wahrscheinlich genauso 1:1 getippt wie ich. Bravo, der Mann.
Samstag, den 21. August 2010 16:45 
16:47
Wo ist Bremen? Immer noch 1:4 hinten, sind zwar bemüht, aber offensichtlich nicht in der Lage den ANschlusstreffer zu erziele.
Samstag, den 21. August 2010 16:47 
16:48
In Köln jetzt ganz fiese Nahaufnahme von Kaiserslauterns Tiffert, der hier einen Haarhelm trägt, der schon in den 90ern als echt hässlich galt. Pfui spinne.
Samstag, den 21. August 2010 16:48 
16:50
Sky-Märchenonkel ist die eigene Partie so zuwider, dass er jetzt laut in die Regie fragt: „Was isn eigentlich in Freiburg los?“ Klare Antwort: Noch weniger als in Köln.
Samstag, den 21. August 2010 16:50 
16:50
Eine Partie wie gemalt für Franco Persico.
Samstag, den 21. August 2010 16:50 
16:52
Bei Freiburg gegen St. Pauli ist erwartungsgemäß das Geschehen auf den Rängen wichtiger als das auf dem Rasen: In diesem Sinne: Prost!
Samstag, den 21. August 2010 16:52 
16:55
Im Moment hat man sich in der Konferenz auf gepflegte Langweile geeinigt. Bei Gladbach gegen Nürnberg dribbelt jetzt Bobadilla in Richtung Strafraum … UND: vertändelt!
Samstag, den 21. August 2010 16:55 
16:58
Hannover gegen Frankfurt: dasselbe! Aber als hätte er das Wehklagen gehört, haut Ya Konan den Turbo rein und vernascht die Frankfurter Abwehr. HAUT das Ding an den Balken!!
Samstag, den 21. August 2010 16:58 
17:01
Und TOOOOOOR in Köln! Alt-Herthaner Lakic packt einen feinen Strahl aus und der schlägt zum 1:1 ein. Der Torschütze küsst verliebt den Latschenkiefer-Schriftzug auf seinem Trikot.
Samstag, den 21. August 2010 17:01 
17:05
Bei Freiburg-Pauli weiterhin keine Tore zu vermelden, aber man macht jetzt wenigstens Spektakel auf den Feld: Cissé dribbelt sich mit drei Drehungen ins Aus.
Samstag, den 21. August 2010 17:05 
17:07
Tooooor in Hannover. Ya Konan, der Barbar, wuchtet den Ball zum 2:1 rein. Frabkfurt lässt die Flanke zu und kann sich jetzt schön drüber ärgern
Samstag, den 21. August 2010 17:07 
17:08
Toooooor in Freiburg. Das 1:0 für den SC. Thomforde ohne Chance.
Samstag, den 21. August 2010 17:08 
17:08
Ich geb ab an Ritschie …
Samstag, den 21. August 2010 17:08 
17:09
SC – Keiner macht mich mehr an- Freiburg also in Front. Ernüchterung beim Kiezfan Martin.
Samstag, den 21. August 2010 17:09 
17:12
GOAL an der Dreisam: Es reißte jüngst im August ein Bolle… Der Ausgleich für Pauli
Samstag, den 21. August 2010 17:12 
17:13
Und TOOOR in Karneval-City: Wieder reingelakict. Macht die Frisur von Tiffert aber auch nich besser.
Samstag, den 21. August 2010 17:13 
17:14
Der junge Fächerpapagei Reus mausert sich um sein Leben, bringt aber nix, zur Zeit immer noch Punkteteilung in Gladbach.
Samstag, den 21. August 2010 17:14 
17:16
TOOOR in Köln, es klingt nach 1-3 es ist das dritte Tor für die Lauterer. Ivo Ilicevic per abgefälschtem Schuß ins Tor. Jay-Jay und Franco fabulieren über das Niveau der Kölner „..einfach nur schlecht…“
Samstag, den 21. August 2010 17:16 
17:19
Jubel im Headquarter: TOOOOOOOOOOOR für Pauli. Der eingewechselte Sukuta-Patsu staubt lässig ab. Und weiter gehts. Die Kiezkicker legen nach. Konter und das 3:1. Einsatzleiter Stanislawski jubelt in seiner feingewebten Kevlar-Weste über die ersten 3 Punkte.
Samstag, den 21. August 2010 17:19 
17:20
Die letzen Minuten laufen, Martin kündigt Knutschen mit H. Nuta an, der will aber nicht.
Samstag, den 21. August 2010 17:20 
17:21
Kleine Randnotiz, in Hamburg stehts weiterhin 0:0.
Samstag, den 21. August 2010 17:21 
17:23
Nur in Hannover wird noch gespielt. Doppeltschangz für die SGE, aber kein Tor. Pfosten und auf der Linie gerettet. Und aus! Hannover holt Punkte, wo gibts denn sowas? Das erhoffte Saisonziel Abstieg für 96 rückt in weite Ferne. Unangenehm!
Samstag, den 21. August 2010 17:23 
17:24
Es folgt: Der Ergebnisdienst:
Samstag, den 21. August 2010 17:24 
17:25
1899 Sinsheim – Werder 4:1, Freiburg- Pauli 1:3, Gladbach-Nernberch 1:1, Kölle-Klabautern 1:3, Hannover – SGE 2:1.
Samstag, den 21. August 2010 17:25 
17:27
Hier rückt die Runde jetzt zusammen, der Don pöbelt in altbewährter Manier, Inchster ordert Pizza und verabschiedet sich nach Hause. Anfeindungen in seine Richtung sind Ehrensache. Wir verabschieden uns auch, der gestrige Abend muss noch einmal Revue passieren gelassen werden, oder so ähnlich…
Samstag, den 21. August 2010 17:27 
17:28
 

 

 
 

3 Gedanken zu „Mauertakticker, 1. Spieltag“

Kommentare sind geschlossen.